Feuerwehr-Handschuhe

Zur Feuerwehrausstattung gehören spezielle Handschuhe unbedingt dazu. Sie müssen auch in extremen Einsatzsituationen einen zuverlässigen Schutz bieten und sich darüber hinaus durch einen hohen Tragekomfort auszeichnen. Feuerwehrhandschuhe sollten über eine gute Abriebfestigkeit, Reißfestigkeit, Durchtrittsfestigkeit, Hitzebeständigkeit und Schnittfestigkeit verfügen. Neben den Sicherheitsanforderungen sollten die Handschuhe zudem praktisch im Gebrauch sein und gut sitzen. In Optik und Design passen moderne Feuerwehrhandschuhe perfekt zur übrigen Feuerwehrkleidung.

Feuerwehrhandschuhe für jeden Einsatz

Feuerwehrhandschuhe von führenden Markenherstellern sind geradezu ein Inbegriff für Sicherheit, Widerstandsfähigkeit und Komfort. Sie sind in allen gängigen Größen und in vielen verschiedenen Modellvarianten erhältlich. Beim Kauf sollte man besonders auf eine hohe Material- und Verarbeitungsqualität achten. Gute Feuerwehrhandschuhe sind im Innenbereich gut ausgepolstert und an neuralgischen Stellen mit Einsätzen verstärkt. Auf der Rückhandseite sollte ein Knöchelschutz vorhanden sein, der Stoß- und Schürfverletzungen verhindert. Für den sicheren und komfortablen Sitz sorgen ein Pulsschutz am Handgelenk und ein doppelter Klettverschluss, mit dem sich die Handschuhe zudem praktisch an der Einsatzjacke befestigen lassen. Für Einsätze bei Dunkelheit oder schlechten Sichtverhältnissen verfügen Feuerwehrhandschuhe über reflektierende Streifen an der Oberseite. Einige Modelle bieten einen speziellen Durchtrittsschutz für elektrische Schneidwerkzeuge. Dies erhöht die Sicherheit bei Sägearbeiten erheblich. Selbstverständlich kommt auch das Design bei modernen Feuerwehrhandschuhen nicht zu kurz. Sie harmonieren optisch perfekt mit der Feuerwehrkleidung.

Sicheres Arbeiten mit modernen Feuerwehrhandschuhen

Feuerwehrhandschuhe bieten einen umfassenden Schutz. Ihr Material ist schwer entflammbar, damit sie im Brandfall bestmögliche Sicherheit bieten. Die Handschuhe sind hitzeresistent und schirmen die Hände gut gegenüber Hitzequellen ab. Darüber hinaus schützen gute Feuerwehrhandschuhe aber auch vor elektrostatischen, bakteriologischen, thermischen und chemischen Gefahren. Die Handschuhe sind robust, langlebig, verschleißarm und pflegeleicht. Ihr Material ist schnitt-, abrieb- und reißfest, was sich bei Bergungsarbeiten als äußerst nützlich erweist. Des Weiteren sind die Handschuhe atmungsaktiv und bieten auch bei anstrengenden Arbeiten über einen langen Zeitraum hinweg einen hohen Tragekomfort. Um Schutzfunktion und Komfort zu erhalten, sollten die Feuerwehrhandschuhe sauber und trocken gelagert werden.




*Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten. Unsere Angebote sind freibleibend und nur solange der Vorrat reicht. Technische Änderungen und Irrtümer nicht ausgeschlossen.
FALANO.de © 2018