Zunftbekleidung & Zimmermannskleidung

Zunftbekleidung für traditionsbewusste Handwerker

Zunftbekleidung wird auch als Kluft oder Tracht bezeichnet und ist die traditionelle Arbeitskleidung für Zimmermänner und andere Handwerker. Ursprünglich von Gesellen in ihren Wanderjahren getragen, signalisiert sie auch in der heutigen Zeit noch die Zugehörigkeit zu einer Zunft und ist Symbol für das ehrbare Handwerk. Vor allem Zimmermänner und Dachdecker haben das Bild der Zunftbekleidung geprägt. Heute wie damals sind sie an ihren schwarzen Zimmermannshosen, Zunftwesten und Zimmermannsjacken sowie am traditionellen Zubehör wie Hammerkette und Koppelschloss zu erkennen. Auch Schornsteinfeger setzen auf schwarze Zunftbekleidung, was auf den stetigen Kontakt mit Ruß und Asche zurückzuführen ist. Verschmutzungen fallen dadurch nicht so schnell auf.

Für andere Zünfte ist die Kluft in anderen Farben zu kaufen. Traditionsbewusste Steinmetze tragen braune oder beige, Maurer und Trockenbauer graue Bekleidung – farblich passend zu den Arbeitsmaterialien, die sie verwenden. Und auch wenn nicht mehr in jedem handwerklichen Beruf die traditionsreiche Kluft das äußere Erscheinungsbild prägt, so sind viele Handwerker noch immer an den charakteristischen Farben ihrer Berufsbekleidung zu erkennen. Malerbekleidung ist weiß, Bekleidung für Garten- und Landschaftsgärtner oder Waldarbeiter grün und Installateure, Monteure und Schlosser tragen die Farbe Blau. In der Regel sind dies moderne Bundhosen und Bundjacken.

Moderne Kluft für Zimmermänner und Co. – Jetzt bestellen bei FALANO

Wer als Zimmermann auf dem Dach steht und Zimmermannbekleidung sucht, die sowohl heutigen Ansprüchen an Qualität und Funktion als auch den traditionellen Werten entspricht, hat Glück. Moderne Kluft vereint beides und erfüllt die hohen Anforderungen, die an zuverlässige, praktische Arbeitskleidung gestellt werden sowie die mitunter streng ausgelegten Vorschriften der Zunftbekleidung.

Bei uns im Online-Shop bestellen Sie Kluft und Zimmermannszubehör von Herstellern wie Kübler, Rofa und Pionier. Ihre Kollektionen genügen sowohl modernen als auch traditionsbewussten Ansprüchen und ermöglichen es Ihnen, praktisch ausgerüstet und zunfttypisch Ihrem Handwerk nachgehen zu können. Vereint sind funktionale Materialien und Eigenschaften, die unter heutigen Aspekten von Technik und Arbeitsschutz entwickelt wurden und dennoch mit der Tradition vereinbar sind – auch optisch. Gesellen auf der Wanderschaft sind damit ebenso standesgemäß gekleidet wie der Handwerker auf der Baustelle – für ein zünftiges Auftreten in jeder Situation!

In unserem Sortiment finden Sie unter anderem Zunftbekleidung wie T-Shirts und Hemden, Zunftwesten, lange Zimmermannhosen und kurze Shorts sowie passendes Zubehör.

Traditionelle Zunftbekleidung in der heutigen Zeit bei uns im Shop

Von Kopf bis Fuß ließ sich der Zimmermann einst an seiner Kluft erkennen. Der schwarze Hut und das weiße, kragenlose Hemd (Zunftstaude) werden heute zwar nur noch selten beim Einsatz auf dem Dach getragen, zu besonderen Anlässen jedoch dürfen sie nicht fehlen. Auch der Ohrring, der mit einem gezielten Hammerschlag auf einen Nagel gestochen wird, ist längst nicht mehr so verbreitet.

Zunfthosen

Geblieben ist jedoch die Zimmermannshose als Arbeitshose, die auch bei uns im Shop zu bestellen ist. Sie kennzeichnet sich durch den charakteristischen Schlag, der von Hose zu Hose unterschiedlich stark ausgeprägt ist, sowie durch zwei auffällige Reißverschlüsse vorne. Da ein breiter Schlag in der Praxis als unpraktisch empfunden werden kann, sind inzwischen viele Zunfthosen ohne Schlag zu kaufen. Für den Sommer haben sich kurze Zunft-Shorts etabliert, die den traditionellen Auftritt wahren, Sie jedoch nicht zu schnell schwitzen lassen.

Zimmermannshosen sind bei uns in verschiedenen Materialien und Gewebequalitäten zu kaufen, darunter Cord (Gemisch aus Baumwolle und Polyester), Zwirn-Doppelpilot (100 % Baumwolle) und Canvas mit einem höheren Synthetik-Anteil. Die schweren, robusten und scheuerfesten Materialien zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit aus. Verstärkte Stellen und doppelte oder dreifache Nähte machen die Hosen für Zimmermann, Dachdecker und Co. zu widerstandsfähigen Begleitern. Die Atmungsaktivität ist gewährleistet, sodass kein Hitzestau zu befürchten ist.

Die Schnitte und Passformen können individuell auf die eigenen Vorlieben abgestimmt werden, denn erhältlich sind die Zunfthosen sowohl in schmaler, figurbetonter Form als auch mit weiten, lockeren Schnitten. Sie schränken im bewegungsreichen Arbeitsalltag und bei anspruchsvollen handwerklichen Tätigkeiten nicht ein, sondern lassen sich bequem und komfortabel tragen. Die Bewegungsfreiheit ist weder beim Gehen noch beim Klettern, Bücken und Hocken eingeschränkt.

Praktische Details wie Gesäß- und Seitentaschen sowie Schlaufen für Zollstock, Hammer und anderes Werkzeug fehlen auch in den modernen Zimmermannhosen aus unserem Sortiment nicht.

Zunftwesten

Genau wie die traditionelle Zunfthose sind auch Zunftwesten noch immer als Handwerkerkluft Tag für Tag auf Baustellen zu sehen und dürfen in unserem Shop nicht fehlen. Mit acht weißen Perlmuttknöpfen, die das Symbol für den achtstündigen Arbeitstag sind, ist die Zimmermannsweste funktionale Kluft und modischer Hingucker zugleich. Die Knöpfe waren einst stets so angenäht, dass ihr Garn den Buchstaben „Z“ bildet – eine Tradition, die die Hersteller heute noch pflegen und wir mit der großen Auswahl in unserem Online-Shop weiterführen. Breitcordwesten aus 100 % Baumwolle in verschiedenen Materialstärken oder Zunftwesten aus Baumwoll-Polyester-Gemischen sind mit Seitentaschen und Brustinnentasche versehen – perfekt für Nägel und allerlei Utensilien. Die Tailleweite lässt sich meist durch eine Schlaufe verstellen; das Rückenteil ist verlängert.

Zubehör

Schwarze oder zumindest dunkle Arbeitsschuhe – heute in den gängigen Sicherheitsklassen zu kaufen – zählen ebenso zur nach wie vor getragenen Kluft des Zimmerers wie Lederkoppel mit Koppelschloss und Zunftzeichen. Einst gehörten auch Taschenuhr mit Kette für die Zunftweste, die sogenannte Ehrbarkeit – ein gehäkeltes, schmales Stoffband ähnlich einer Krawatte – und der Stenz als Wanderstock für Wandergesellen auf der Walz zur typischen Zunftbekleidung. Ersetzt werden diese heute eher durch notwendiges Zubehör, das die Arbeit auf dem Dach oder dem Boden erheblich erleichtert. Hammerschlaufe, Messeretui, Ratschenhalter, Hammerkette und Nageltasche sind für die Zimmermannshose bestimmt, damit das Werkzeug stets griffbereit ist und die Hände immer frei sind. Und damit die Zunfthose nicht rutscht, wird sie mit zünftigen Hosenträgern, natürlich ebenfalls mit Zunftzeichen veredelt, gehalten. Diese stilvollen wie praktischen Zunftzubehör-Artikel sind ebenfalls im Online-Shop von FALANO zu bestellen. Alles, was traditionsbewusste Handwerker wie Zimmermann und Dachdecker als Berufsbekleidung benötigen, finden Sie bei uns im Sortiment!


Eigene Box
Dieser Text kann in der Modul-Verwaltung für dieses Template bearbeitet werden
Bestseller
BIG-TEXXOR-Workwear, Breitcordweste, Vega, schwarz

BIG-TEXXOR-Workwear, Breitcordweste, Vega, schwarz

14,91 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
(Netto: 12,53 EUR)
 3 - 7 Werktage


*Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten. Unsere Angebote sind freibleibend und nur solange der Vorrat reicht. Technische Änderungen und Irrtümer nicht ausgeschlossen.
FALANO.de © 2018