Einweghauben & Einmal-Kopfschutz

Einweg-Hauben 

Einweg-Hauben sind ein Verbrauchsmaterial, das besonders in hygienisch sensiblen Bereichen zur Anwendung kommt. Viele Hersteller haben eine breite Palette an Produkten entwickelt, die aus verschiedenen Arten Material und vielen unterschiedlichen Farben gefertigt werden. Diese Hauben sind preisgünstig in der Herstellung und nicht auf Langlebigkeit ausgelegt, da sie nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden. Dies kann hygienische oder schlicht Kostengründe haben - die Einweghauben sind selbst auf Dauer gesehen oft günstiger als die Wäsche und Aufbereitung einer Haube aus Stoff oder ähnlichem Material. 
 
Hygiene spielt vor allem in medizinischen Anwendungsbereichen eine Rolle. Hierbei müssen die Träger vor Keimen geschützt werden, weswegen die Ausführung eine gewisse Hochwertigkeit aufweisen muss. Dennoch sollten sie zur allgemeinen Sicherheit nach Gebrauch sicher entsorgt werden, die Reinigung ist oftmals schwer oder gar nicht möglich. In Krankenhäusern, Pflegeheimen oder in anderen kontaminierten Gebieten sind Astronautenhauben und Klipphauben die übliche Ausrüstung, gelegentlich reicht auch eine Kapuze aus. Doch egal ob einfache Kapuze oder aufwendige Astronautenhauben, nach einmaligem Gebrauch sollten sie entsorgt werden. Dennoch müssen jederzeit genügend dieser Hauben steril gelagert verfügbar sein. 
 
Alle unsere Hauben erfüllen die vorgebenen gesetzlichen Sicherheitsklassen, um den Träger vor dem Eindringen gefährlicher Stoffe zu schützen, aber auch zu verhindern, dass der Träger selbst Stoffe nach außen abgibt. Klipphauben werden ähnlich wie auch Netzhauben oder Vlieshauben dazu verwendet, dass keine Haare oder Hautpartikel beispielsweise bei Operationen in Wunden fallen. Doch auch in anderen Bereichen wie Wäschereien oder Küchen sind Hygienemaßnahmen von großer Bedeutung. Vlieshauben und Netzhauben sind daher nicht nur in medizinischen Anwendungsbereichen zu finden. 
 
Besonders in Küchen werden Einweghauben gerne verwendet. Viele Küchen, Bäckereien oder Konditoreien legen Wert darauf, dass ihr Personal an seinen Baretthauben und Papierschiffchen erkennbar ist. Und was wäre ein Küchenchef ohne seine Kochmütze? Diese Produkte sind für viele Betriebe zu teuer, um sie in einer Stoffvariante mehrfach anzuschaffen und regelmäßig reinigen zu lassen. Sie greifen daher lieber auf die Einwegvariante zurück und entsorgen sowohl Papierschiffchen als auch Baretthauben nach einmaligem Gebrauch. Selbst eine Kochmütze aus Papier muss nicht billig aussehen, sondern kann gleichzeitig stilvoll, aber kostengünstig sein. Die Hygiene dankt in jedem Fall, dass keine Haube mehrfach getragen wird. 
 
Die von uns gelisteten Hersteller bieten diese Hauben in vielen Sicherheitsklassen und passenden Farben an. Ebenso gehören Zubehörteile und Spender für Ihren Betrieb zu unserem Sortiment. Stöbern Sie durch unser Angebot und steigen Sie um auf die weitaus sinnvollere Verwendung von Einweg-Hauben!

Eigene Box
Dieser Text kann in der Modul-Verwaltung für dieses Template bearbeitet werden


*Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten. Unsere Angebote sind freibleibend und nur solange der Vorrat reicht. Technische Änderungen und Irrtümer nicht ausgeschlossen.
FALANO.de © 2018