Regenoverall & Regenschutzanzug aus PVC oder PU

Der Regenoverall - ein wichtiger Begleiter in vielen Berufen

Grundsätzlich ist der Overall ein wichtiger Teil der Regenbekleidung bei der Arbeitsbekleidung. Er bietet einen besonders umfassenden Schutz vor Nässe, Kälte und Schmutz und ist somit eine Art Schutzanzug, auf den viele Angestellte häufig gar nicht verzichten dürfen, ehe sie mit ihrer Arbeit beginnen. Es gibt einige Vorteile, die der Komplettanzug gegenüber einzelnen Kleidungsstücken aufweist - so schützen Hosen und Jacken oft nicht ausreichend vor äußeren Einflüssen oder entsprechen nicht den gängigen Sicherheitsvorschriften für die Verrichtung der Arbeit. Mit einem Overall ist man jedoch rundum geschützt - ganz egal, ob Schmutz oder Regen drohen, es landet nichts auf der darunterliegenden Kleidung - dichter geht es kaum. Wichtig ist allerdings, dass das Material wasser- und winddicht ist. Viele Overalls sind darüber hinaus mit speziellen Reflektoren versehen oder auch aus Stoffen in leuchtenden Farben gefertigt. Diese Merkmale sind gerade dann sehr wichtig, wenn man im Straßenverkehr, wie auf Baustellen, arbeitet.

Was beim Regenschutzanzug wichtig ist

Damit Regenoveralls auch wirklich umfassend vor äußeren Witterungseinflüssen schützen können, muss beim Kauf auf einige Aspekte geachtet werden. So sollte der Fokus unter anderem auf dem Bein- und Armabschluss des Anzugs liegen. Diese sind im besten Fall in ihrer Weite regulierbar und ermöglichen somit, auch Arbeitsstiefel unter die Hose zu ziehen. Dank eines Gummizugs gelangt trotzdem keine Feuchtigkeit unter Hose oder Ärmel - trägt man dazu noch Schutzhandschuhe, ist ein maximaler Schutz gewährleistet.

Im Hinblick auf Verschlüsse haben sich außerdem Reißverschlüsse bisher als besonders praktisch erwiesen, wenn es um den Regenoverall als schützende Bekleidung geht. Sie sind nicht nur wasserdicht, sondern lassen sich auch bei Gefahr schnell öffnen. Wichtig: Damit kein Wasser hineingelangen kann, müssen Reißverschlüsse verdeckt sein.
Darüber hinaus verfügen zahlreiche OVeralls über eine Kapuze, die einen zusätzlichen Schutz bietet. Ob diese im Kragen verstaut werden oder auch nur offen getragen werden kann, hängt dabei vom jeweiligen Modell ab und muss je nach Einsatzzweck entschieden werden. Unter anderem kann man einen Schutzanzug zusätzlich mit einem Helm kombinieren, damit auch der Kopf optimal vor äußeren Einflüssen geschützt bleibt.

Bei spezieller Schutzbekleidung wie dem Regenschutzanzug für Outdoor-Tätigkeiten ist es zudem erforderlich, dass die Nähte getabt und zweifach versiegelt werden - so gelangt auch wirklich kein Wasser oder Schmutz unter die Berufsbekleidung.

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Kleidungsstücken, die dem Arbeitsschutz dienen - darunter auch Overalls, die den gängigen DIN-Normen - wie beispielsweise der DIN EN 343 für maximalen Wetterschutz - entsprechen.
Noch ein wichtiger Tipp: Die Materialien sollten für einen bestmöglichen Tragekomfort atmungsaktiv sein - auf diese Weise ist das Arbeiten auch nach mehreren Stunden im Freien noch angenehm.


Eigene Box
Dieser Text kann in der Modul-Verwaltung für dieses Template bearbeitet werden
Bestseller
ELKA-Rainwear, DRY ZONE Schutzanzug, 190g/m², marine

ELKA-Rainwear, DRY ZONE Schutzanzug, 190g/m², marine

Unser bisheriger Preis 52,18 EUR
Jetzt nur ab 46,96 EUR
Sie sparen 10 % /5,22 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
(Netto: 39,46 EUR)
 3 - 7 Werktage


*Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten. Unsere Angebote sind freibleibend und nur solange der Vorrat reicht. Technische Änderungen und Irrtümer nicht ausgeschlossen.
FALANO.de © 2019