Pilotenjacken

Pilotenjacken als Arbeitsjacken im Winter unerlässlich

Die Pilotenjacke ist ein beliebter Teil der Berufsbekleidung für zahlreiche Berufe und eine wärmende Winter-Arbeitsjacke für die kalte Jahreszeit. Bei gelegentlichen Außeneinsätzen oder regelmäßigen Tätigkeiten im Freien wird die Jacke von vielen Berufstätigen geschätzt, weshalb sie bei uns im Sortiment nicht fehlen darf. Viele der bei uns im Online-Shop angebotenen Pilotenjacken bieten einen erhöhten Kälteschutz und sind daher als Winterbekleidung zu kaufen. Sie werden unter anderem auf dem Bau oder bei Gartenarbeiten von Handwerkern und Landschaftsgärtnern getragen, die im Winter sowie an kalten und nassen Tagen im Herbst eine zuverlässige und wetterfeste Jacke tragen wollen, die mehr aushält als dünne Arbeitsjacken / Bundjacken.

Die Pilotenjacke schützt vor Kälteeinwirkungen und Wärmeverlusten. Sie bietet einen guten Wärmerückhalt wahlweise durch eine eingebaute Wattierung bzw. ein Innenfutter oder eine entnehmbare Faserpelzweste und verhindert so das Frieren bei der Arbeit. Das strapazierfähige, wärmende Material ist durch entsprechende Beschichtungen oftmals wind- und wasserdicht, was das Tragen einer zusätzlichen Regenjacke überflüssig macht. Pilotenjacken werden meist aus Mischgeweben mit einem hohen Baumwollanteil oder aus reinen Synthetikfasern hergestellt und bieten so optimale Eigenschaften in puncto Wetterfestigkeit, Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit. Baumwolle und Polyester, Polyamid oder Nylon haben sich als Mischgewebe etabliert, als reine synthetische Fasern sind 100 % (Oxford) Polyester oder Polyamid bewährt.

Pilotenjacken von renommierten Markenherstellern

Im Online-Shop von FALANO wartet eine große Auswahl an Pilotenjacken für Damen und Herren auf ihre neuen Besitzer. Als warme Bundjacken bzw. winddichte Blousonjacke sind sie bei uns von bekannten Herstellern zu kaufen, die sich aufgrund ihres hohen Qualitätsanspruchs einen Namen auf dem Markt der Berufsbekleidung gemacht haben. Zu bestellen sind unter anderem Modelle von PKA Klöcker und Mascot, 2 in 1-Pilotenjacken aus dem Hause WATEX, 4-in-1 sowie F-Norway Modelle von BIG TEXXOR und viele weitere.

Klassische Farben wie Rot, Blau, Schwarz und Grün dominieren, doch die wärmenden Jacken sind auch als zweifarbige Modelle mit einem Grundton und farblich abgesetzten Teilen zu kaufen. Für Maler beispielsweise sind sie ebenso in der Farbe Weiß erhältlich, passend zur anderen Malerbekleidung aus unserem Shop. Zum Teil sind in die wärmenden Pilotenjacken starke Farbkontraste eingearbeitet oder sie kommen in Leuchtorange und Warngelb daher, wie es von typischer Warnschutzbekleidung bekannt ist. So stellen sie eine bessere Sichtbarkeit im Dunkeln sicher und sorgen dafür, dass Arbeiter nicht übersehen werden.

Merkmale & Eigenschaften von Pilotenjacken

Da Pilotenjacken als Arbeitsjacken getragen werden, müssen sie eine hohe Funktionalität bieten und dennoch bequem sitzen, um im Arbeitsalltag nicht zu stören. Schnitte und Passformen sind deshalb sportlich und eher körpernah, sodass die Bewegungsfreiheit gewährleistet ist.

Die zahlreichen Taschen erweisen sich bei der Arbeit als äußerst praktisch, denn kleine Werkzeuge, Stifte und Arbeitsutensilien sowie Schlüssel, Handy und Portemonnaie lassen sich darin problemlos verstauen. Brusttaschen, Seitentaschen, Ärmeltaschen und Innentaschen bieten ausreichend Stauraum.

Winter-Pilotenjacken sollen natürlich warm halten, doch wie steht es um das Tragen im Sommer? Damit Sie nicht für jede Jahreszeit eine eigene Jacke kaufen müssen, verfügen viele Modelle über abnehmbare Ärmel, herauszippbare Faserpelz-Innenwesten oder herausnehmbares Innenfutter und auch der wärmende Faserpelzkragen lässt sich bei vielen Pilotenjacken bei Bedarf abnehmen. So können sie das ganze Jahr über getragen werden und werden von der Winterjacke zur Ganzjahresjacke oder ohne Ärmel sogar zur Arbeitsweste.

Da sie im Beruf hohen Beanspruchungen ausgesetzt sind, sind die Materialien robust, strapazierfähig und langlebig. Damit Verschmutzungen die coole Optik nicht stören, sind Pilotenjacken außerdem pflegeleicht und lassen sich schnell und einfach reinigen – manche sogar in der Waschmaschine bei 30°C.

Von der Arbeitsjacke für Piloten zur Winterjacke für viele Berufe

Wie der Name bereits vermuten lässt, war die Pilotenjacke einst ein fester Teil der Arbeitskleidung von Piloten und aus der Luftfahrt nicht mehr wegzudenken. Die ebenso als Fliegerjacke bezeichnete Oberbekleidung wurde ursprünglich in der zivilen und militärischen Luftfahrt getragen. Die ersten Modelle, die A1 und A2-Pilotenjacken, bestanden aus Leder, doch in den 1950er Jahren hielten in den USA erstmals Blousons Einzug in die Cockpits. Diese Nylonjacken gingen unter den Namen Bomberjacke in die Geschichte ein.

Bomberpiloten, also Kampfflugzeugpiloten, benötigten damals warme Jacken, um in den ungeheizten und zugigen Flugzeugen bei entsprechenden Flughöhen in der Kälte nicht zu frieren. Ende der 1970er Jahre wurden für die US-Luftwaffe Pilotenjacken mit warmer Isoliersteppung, hohen und abgewinkelten Taschen sowie unten eng anliegenden Bündchen entwickelt. Diese Bomberjacken wurden aus Nylon hergestellt und wurden im Laufe der Zeit nicht mehr ausschließlich von Piloten getragen. In der Mode für Jedermann wurden sie schnell zum Trend, viele Subkulturen machten sie zum äußeren Erkennungsmerkmal und auch als Arbeitsjacken haben sie noch immer Bestand.


Eigene Box
Dieser Text kann in der Modul-Verwaltung für dieses Template bearbeitet werden
Bestseller
MASCOT-Winter-Pilotjacke, Alaska, ORIGINALS, 240 g/m², schwarz

MASCOT-Winter-Pilotjacke, Alaska, ORIGINALS, 240 g/m², schwarz

ab 71,38 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
(Netto: 59,98 EUR)
 3 - 7 Werktage


*Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten. Unsere Angebote sind freibleibend und nur solange der Vorrat reicht. Technische Änderungen und Irrtümer nicht ausgeschlossen.
FALANO.de © 2019