Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Bruttopreise, inklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer für Privatkunden oder auch wahlweise Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer für Geschäftskunden. Alle sonstigen Preisbestandteile müssen hinzu gerechnet werden. Angebote und Preise sind freibleibend. Fehler und Irrtümer sind nie auszuschließen und bleiben damit vorbehalten.
      
Zahlung

Bei einem Einkauf in unserem Online-Shop können Privatkunden zwischen Zahlung per Vorkasse, Rechnung (Bonität vorausgesetzt), Nachnahme, PayPal, Kreditkarte oder Barzahlung bei Abholung wählen. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Nach Eingang der angegebenen Endsumme auf unserem Konto erfolgt die weitere Auftragsbearbeitung.

Auf Rechnung liefern wir an öffentliche Einrichtungen, eingetragene Vereine, Schulen, Ärzte und verwandte Branchen, sofern uns einmalig per Fax ( 04447-81111-19 ) ein Briefbogen mit Firmenanschrift für die Neukundenanlage zugefaxt wird.

Die Lieferung an Firmen ( Bonität vorrausgesetzt ) kann auf Rechnung erfolgen, wenn Neukunden uns die Gewerbeanmeldung oder einen ähnlichen Nachweis über die Firmentätigkeit vorlegen Nachnahmezahlungen sind mit Erhalt der Ware fällig. Bei Zahlung per Rechnung behalten wir uns vor, bestimmte Artikel auf die Zahlungsart Vorkasse einzuschränken. Sollte bei Zahlung per Rechnung ein Zahlungsverzug entstehen, werden Verzugszinsen in Höhe der banküblichen Zinsen und Mahnspesen berechnet.
      
Lieferung

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit unserem Logistikpartner DHL. Detaillierte Informationen zu unseren Lieferzeiten können den Artikelseiten entnommen werden.

Versandkosten

Ab einem Warenwert von 150,00 EUR (inkl. MwSt) liefern wir frei Haus. Liegt der Bestellwert darunter, berechnen wir einen Versandkostenanteil von 5,90 EUR (inkl. MwSt) für den Standardversand und für die Nachnahme 7,26 EUR (inkl MwSt) zzgl. zum Standardversand. Frei Haus Lieferungen gelten nur für den Versand innerhalb Deutschlands.

Für den Versand nach Österreich berechnen wir 13,90 EUR (inkl. MwSt). Nachnahme-Lieferungen nach Österreich sind leider nicht möglich.

Kunden aus anderen Ländern nehmen bitte bei Bestellung mit uns Kontakt bezüglich der Versandkosten auf, da diese individuell nach Ziel-Land und Gewicht berechnet werden.


Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Zur Kasse gehen“ unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Artikel Löschen“ wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „zum nächsten Schritt“. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem ! gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button „Übersicht + Kontrolle“ zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons „Bestellvorgang abschließen und Bestellung abschicken“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Bei einer Bestellung mit der Zahlart Vorkasse oder Nachnahme kommt der Kaufvertrag  zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Bei einer Bestellung mit der Zahlart Rechnung oder Lastschrift kommt der Kaufvertrag mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Newsletter &reCaptcha Passus:
 
6. Newsletter 
Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine EMail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt. 
 
CleverReach
Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. EMail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert. Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Kauf eines Produkts auf unserer Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt. Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/
 
 
Abschluss eines Vertrags über Auftragsverarbeitung 
Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um.
 
 
7. Plugins und Tools 
Google reCAPTCHA 
Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieterist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgendenLinks: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.
 

     
Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sichtbare Mängel sind unverzüglich innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Ware anzuzeigen. Sollte ein Paket beschädigt sein, lassen Sie es sich bitte vom Paket-Zusteller schriftlich bestätigen.   


Streitschlichtung

Die Europäische Kommision stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.


-------------------------------------------------------------------------------------------------

Widerrufsbelehrung

Die Widerrufsbelehrung richtet sich nur an Verbraucher gemäß § 13 BGB:

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (FALANO Warenvertriebsgesellschaft mbH, Heideweg 2, 49377 Vechta-Langförden, Tel: 04447 / 81111-0, Fax: 04447 / 81111-19, E-Mail: info@falano.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (am Ende dieser AGB) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bitte verwenden Sie für die Rücksendung den der Lieferung beigelegten DHL Paketaufkleber.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

--------------------------------------------------------------------------------


Kostentragungsvereinbarung

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bitte verwenden Sie für die Rücksendung den der Lieferung beigelegten DHL Paketaufkleber.

Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.


Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Für Schäden, die in Folge unvollständiger, verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung entstehen, können wir keine Haftung übernehmen, wenn diese durch Feuer, Streiks, Aussperrung, höhere Gewalt, Lieferverzögerung von Vorlieferanten oder durch andere Umstände, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen, verursacht werden.
 

Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.


Der Gerichtsstand ist Vechta
Stand 10/2014

-------------------------------------------------------------------------------------------------


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An FALANO Warenvertriebsgesellschaft mbH, Heideweg 2, 49377 Vechta-Langförden, Fax: 04447 / 81111-19, E-Mail: info@falano.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)









Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)



Datum


(*) Unzutreffendes streichen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
 



*Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten. Unsere Angebote sind freibleibend und nur solange der Vorrat reicht. Technische Änderungen und Irrtümer nicht ausgeschlossen.
FALANO.de © 2019